Der bedeutsame Einfluss des Darmes auf die Haut

Der bedeutsame Einfluss des Darmes auf die Haut

Liebe Skin-Lovers, Euer Darm ist das Zentrum der Gesundheit und des Wohlbefindens, da er viele Prozesse von Kopf bis Fuß steuert. Sobald er unrund läuft, betrifft das den gesamten Körper. Daher entscheidet Euer Lebensstil maßgeblich darüber, ob es dem Darm gut geht.

Was die Haut betrifft, ist das Sprichwort „wahre Schönheit kommt von innen“ richtig. Aktuellen Studien zufolge mischen unsere Darmbakterien bei der Hautgesundheit mit. Vitamine und Mineralstoffe können nicht richtig aufgenommen werden, sobald Euer Darm nicht richtig funktioniert. Eine ungünstige Verschiebung der Darmbakterien kann Euer Immunsystem schwächen, Entzündungen begünstigen, die schützende Hautbarriere schwächen oder Eure Hautflora stören. Dadurch überschwemmen Schafstoffe Euren Organismus. Neurodermitis, Rosacea, Akne oder ein Ekzem sind oftmals die Folge einer negativen Veränderung der Darmflora.

  • Resultierend ist es wichtig, Eure Darmflora richtig aufzubauen. Ich möchte Euch jetzt einen kleinen Einblick geben, wie das geht.
  • Bitte trinkt mindestens 1,5 Liter Wasser oder ungesüßte Tees pro Tag
  • Optimiert mithilfe von Joghurts (Achtung: keine Milchjoghurts sondern z.B. reinen Kokos-Joghurt) Eurer Darmmilieu
  • Bewegt Euch regelmäßig. Viel Bewegung und Sport verbessert Eure Verdauung
  • Achtet bitte auf eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse
  • 75% Eurer Speisen sollen aus Gemüse und pflanzlicher Nahrung bestehen. Die darin enthaltenden Ballaststoffe werden von den Darmbakterien geliebt. Hierzu gehören auch Nüsse und Samen
  • Fangt an, Kokosnuss-Produkte, insbesondere Öl und Butter zu Eurer Ernährung mit aufzunehmen. Das darin enthaltene Triglyceride hat entzündungshemmende Eigenschaft
  • Bitte esst reine, unverarbeitete Nahrungsmittel. Für einen gesunden Darm empfehle ich, Zucker und raffinierte Kohlenhydrate wegzulassen

 Bei einem Hautproblem wird die Ursache oft nicht versucht herauszufinden, da jeder von Euch anders auf bestimmte Dinge reagiert.
In meinen 1:1 Coaching steht Ihr als Individuum im Fokus. Alle Eure Facetten werden dabei wahrgenommen. D.h. Ich gehe auf Eure Gesundheit, Vorgeschichten, Krankheiten, Ernährung und Lifestyle ein. Nur so, können wir Euer Hautbild und Wohlbefinden ändern.
Interessiert? Dann könnt hier Euer kostenfreies Beratungsgespräch buchen: https://www.skincare-b-academy.com/Index.php/online-kurse

Ich freue mich auf Euch. 

Eure Frau Haut