Pille, Hormone, Haut - ihr Zusammenspiel

Pille, Hormone, Haut - ihr Zusammenspiel

Pille, Hormone, Haut - ihr Zusammenspiel

Hallo Skin-Lovers,

vielen von Euch kommt es sicherlich bekannt vor, dass kurz vor und während Eurer Periode zahlreiche Pickel aus der Haut sprießen. Doch woran liegt das eigentlich?

Die Antwort heißt Hormone. Eure Haut verfügt über viele hiervon. Östrogene, Androgene und Progesteron sind einige davon.

Durch den weiblichen Menstruationszyklus wird ein kontinuierlich steigender und wieder fallender Hormonspiegel verursacht. Bevor die Periode beginnt, sind sowohl Östrogen als auch Progesteron auf dem niedrigsten Niveau. D.h. zu diesem Zeitpunkt liegt der Testosteronspiegel höher als der der weiblichen Hormone, was zu mehr Talgproduktion führt.
Da viele Mädchen/Frauen unter uns oft stark unter ihrem schlechten Hautbild leiden, fangen einige von Euch mit der Einnahme der Anti-Baby-Pille an, da diese Abhilfe bei Akne verspricht. Durch ihre Einnahme wird Eurem Körper weibliche Geschlechtshormone wie Gestagen und Östrogene zugeführt, wodurch die Androgene gehemmt und die Talproduktion reduziert wird. Aber Achtung: Bevor Ihr Euch für die Anti-Baby-Pille nur wegen der Akne entscheidet, sollt Ihr definitiv andere Therapieansätze ausprobieren. D.h. verwendet spezielle Pflegeprodukte, passt Eure Ernährung an und verfestigt eine angemessene Pflegeroutine für Eure Haut.

Falls Ihr Euch erst für den Schritt der Anti-Baby-Pille entschieden habt, und nach einer Zeit doch dagegen, kann es sein, dass bei einigen von Euch die Akne außer Kontrolle gerät. Das liegt daran, dass nach dem Absetzten die Haut etwas durcheinandergerät. Euer Körper leidet unter Hormonmangel, was sich negativ auf den Abbau von Talg in Euren Zellen auswirkt. Dadurch fangen die Pickel an zu sprießen.
Fangt an ein Haut-Tagebuch zu führen, passt Eure Ernährung an und verzichtet auf Alkohol und das Rauchen.
Ich möchte Euch liebend gern dabei helfen, die Akne auch ohne die Einnahme der Anti-Baby-Pille zu behandeln. Ich reinige Eure Haut einmal komplett aus und entziehe dadurch den Entzündungsherden den bakteriellen Nährboden. Der Besuch bei mir verbessert Euer Hautbild sowie Euer allgemeines Wohlbefinden. Das wird einen positiven Verlauf der Körperumstellung durchaus von Vorteil sein. Zusätzlich analysiere ich in einem ganzheitlichen Coaching Eure Haut, stimme sie auf die passenden Pflegeprodukte ab und gebe Euch die passenden Tipps für die perfekte Pflegeroutine.
Interessiert? Dann besucht mich in der Elke Blidon White-Lounge in Mosbach oder bucht Euer kostenloses Beratungsgespräch für mein individuelles 1:1 Coaching: https://www.skincare-b-academy.com/Index.php/online-kurse

Zusammen sagen wir adé zu Euer Akne.

Eure Elke